Bildergalerie: Aktion "My Coffin" zeigt individuelle Särge

my coffin
© Bundesverband Deutscher Bestatter e.V. (BDB), Fotografie "My Coffin": Delia Baum
Gemeinsam mit dem Zentralverband des Deutschen Handwerks und der Agentur Heimat hat der Bundesverband Deutscher Bestatter die Aktion "my coffin" ins Leben gerufen. Künstler fertigen individuelle Särge für Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens. Diesen Sarg hat Evelyn Weigert, Sängerin, Künstlerin und Moderatorin, entworfen.
my coffin
© Bundesverband Deutscher Bestatter e.V. (BDB), Fotografie „My Coffin“: Delia Baum
Ronja von Rönne kennt sich mit Worten aus. Sie ist Bloggerin, Journalistin, Schriftstellerin und Moderatorin.
my coffin
© Bundesverband Deutscher Bestatter e.V. (BDB), Fotografie „My Coffin“: Delia Baum
Den Sarg, den die Designerin Ju Schnee für ihn gestaltet hat, findet Eid so beeindruckend, dass er ihn am Ende der Aktion behalten hat.
my coffin
© Bundesverband Deutscher Bestatter e.V. (BDB), Fotografie „My Coffin“: Delia Baum
Philipp Eid ist Tattoo-Künstler. Früher war er Polizist und hat schon viele Menschen sterben sehen.
my coffin
© Bundesverband Deutscher Bestatter e.V. (BDB), Fotografie „My Coffin“: Delia Baum
Jochen Schropp ist Schauspieler und Moderator. Am Set ist er schon unzählige Male gestorben.
my coffin
© Bundesverband Deutscher Bestatter e.V. (BDB), Fotografie „My Coffin“: Delia Baum
H-Blockx Sänger und Frontmann Henning Wehland hat bereits seine Mutter beerdigen müssen. Eike König hat den Sarg für ihn designed leitet das Designstudio Hort und auch er begleitete schon seinen Vater beim Sterben.