Video: Abmahnwelle auf Instagram: So schützen Sie sich

Mehrere Influencer haben in letzter Zeit Post von einer Kanzlei erhalten, in der sie aufgefordert werden, binnen zwei Wochen einen Betrag in Höhe von 413 Euro zu überweisen. Mit diesem Tipp verhindern Sie eine Abmahnung.