Bildergalerie: Die schönsten Innenstädte Deutschlands

Die schönsten Innenstädte Deutschlands
© dpa-Zentralbild/picture alliance
Das Institut für Handelsforschung in Köln befragt im Herbst 2016 knapp 60.000 Innenstadtbesucher in mehr als 120 Städten, um die attraktivsten Innenstädte Deutschlands zu finden. In der Kategorie Großstädte ab 500.000 Einwohner gewann Leipzig, die größte Stadt im Freistaat Sachsen. Mit ihrer Innenstadt setzte sich Leipzig gegen bekannte Städte wie Nürnberg, Köln und Hamburg durch.
Die schönsten Innenstädte Deutschlands
© Bildagentur-online/picture alliance
In der kleineren Kategorie 200.000 bis 500.000 Einwohner nahmen insgesamt zehn Städte teil, darunter auch Wiesbaden oder Bochum. Die ostdeutsche Stadt Erfurt schnitt jedoch am besten ab. Sie gewann die Kategorie vor allem aufgrund ihrer attraktiven Bebauung in der Innenstadt.
Die schönsten Innenstädte Deutschlands
© dpa/picture alliance
Heidelberg ist die schönste Stadt in der Kategorie 100.000 bis 200.000 Einwohner. Damit setzt sich die Stadt gegen elf Mitkonkurrenten durch, wie Darmstadt, Trier und Kassel. Mehr als 80 Prozent der rund 900 in Heidelberg befragten Passanten bewerteten die Attraktivität der Innenstadt mit den Schulnoten eins oder zwei. Nur 3,7 Prozent vergaben eine schlechtere Note als drei.
Die schönsten Innenstädte Deutschlands
© dpa/picture alliance
Auch die Stadt Hilden, die sich rund 20 Kilometer entfernt von Düsseldorf befindet, bekommt für ihre Innenstadt gute Noten. Hilden erhielt in der Kategorie 50.000 bis 100.000 Einwohner die Bestnote 2,1 und setzte sich damit gegen 31 Konkurrenten durch. Die Stadt punktete besonders mit ihrer guten Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Note 2,0), ihrem Ambiente (2,1), ihrem Einzelhandelsangebot (2,2), ihrer Erreichbarkeit mit dem Auto (2,2) sowie der Lebendigkeit der Innenstadt (2,3).
Die schönsten Innenstädte Deutschlands
© dpa-Zentralbild/picture alliance
Auch die Hansestadt Wismar, die an der Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns liegt, konnte in der Umfrage des Institutes überzeugen. Sie gewann in der Kategorie 25.000 bis 50.000 Einwohner. Wismar hat einen der besterhaltenen Stadtkerne Europas. Auch mit der Sauberkeit, Sicherheit, den Grünanlagen und der Ausstattung waren die Befragten zufrieden.
Die schönsten Innenstädte Deutschlands
© dpa-Zentralbild/picture alliance
In der Kategorie bis 25.000 Einwohner gewann die kleine Stadt Quedlinburg, die sich nördlich des Harzes in Sachsen-Anhalt befindet. Die Stadt bekam die beste Bewertung in der Kategorie "Ambiente und Flair". Dafür sorgten unter anderem 1.200 denkmalgeschützte Fachwerkhäuser, eine historische Altstadt und gut erhaltene Teile der Stadtmauer.